A1 Anschluss Kirchberg: Einfahrt Richtung Bern nachts teilweise gesperrt – Beim A1-Anschluss Kirchberg wird nächste Woche der Deck­belag ersetzt. Aus diesem Grund wird die Ein­fahrt in Rich­tung Bern für den Ver­kehr wäh­rend den Näch­ten vom 7. bis 10. Juli 2019 teil­weise ge­sperrt. Die Ein­fahrt auf die A1 erfolgt über den Krei­sel Alchen­flüh. Die­se Ar­bei­ten werden im Rah­men des Deck­belags­ersatzes Schönbühl – Kirch­berg aus­ge­führt, liegen aber in un­mittel­barer Nähe zum Er­hal­tungs­projekt A1 Kirchberg – Kriegstetten.
Online Version
 
 

A1 Kirchberg – Kriegstetten

Newsletter 4. Juli 2019

A1 Anschluss Kirchberg: Einfahrt Richtung Bern nachts teilweise gesperrt

Beim A1-Anschluss Kirchberg wird nächste Woche der Deck­belag ersetzt. Aus diesem Grund wird die Ein­fahrt in Rich­tung Bern für den Ver­kehr wäh­rend den Näch­ten vom 7. bis 10. Juli 2019 teil­weise ge­sperrt. Die Ein­fahrt auf die A1 erfolgt über den Krei­sel Alchen­flüh. Die­se Ar­bei­ten werden im Rah­men des Deck­belags­ersatzes Schönbühl – Kirch­berg aus­ge­führt, liegen aber in un­mittel­barer Nähe zum Er­hal­tungs­projekt A1 Kirchberg – Kriegstetten.

 A1-Anschluss Kirchberg
Die Einfahrt (rot) nach Bern wird gesperrt.

Im Juli und August 2019 wird auf der A1 zwischen Schön­bühl und Kirch­berg ab­schnitts­weise der Deck­belag er­setzt. Die Stre­cke wird mit einem lärm­min­dern­den Be­lag aus­ge­stattet. Da die je­wei­ligen An­schlüsse und Zu­bringer eben­falls zur Na­tio­nal­strasse zählen, erfolgt der Deck­belags­ersatz näch­ste Woche auch beim An­schluss Kirch­berg. Die Ar­bei­ten haben zwar kei­nen direk­ten Zu­sammen­hang zur Gesamt­er­neue­rung A1 Kirch­berg – Krieg­stetten, be­finden sich aber in un­mittel­barer Nähe des Projekt­perimeters.

Damit der schad­hafte Be­lag auf der Ein­fahrts­rampe er­setzt wer­den kann, kommt es beim A1-An­schluss Kirch­berg zu meh­re­ren Nacht­sper­rungen bei der Ein­fahrt in Fahrt­rich­tung Bern. Die di­rek­te Ein­fahrt vom Krei­sel bei der Shopping­meile Lyssach her wird in den drei Näch­ten vom Sonn­tag, 7. Juli 2019 bis Mitt­woch, 10. Juli 2019 zwischen 20.00 Uhr und 05.00 Uhr für den Ver­kehr ge­sperrt. Die Fol­ge­nacht vom 10./11. Juli 2019 dient als Re­ser­ve bei schlech­ter Wit­te­rung in vo­ran­ge­gan­gen­en Näch­ten. Die Ein­fahrt von der Um­fah­rung Kirchberg – Alchen­flüh her bleibt stets mög­lich. Wer von Lyssach her auf die A1 Rich­tung Bern fahren möchte, wird über die Um­fahrung und über den Krei­sel Alchen­flüh umgeleitet.

Neben der Ein­fahrt in Rich­tung Bern kommt es im Be­reich des An­schlusses Kirch­berg zu­sätzlich zu ein­zel­nen Spur­sper­rungen auf der A1. Diese er­fol­gen zu glei­chen Zei­ten wie die Sper­rung der Ein­fahrt nach Bern, füh­ren je­doch nicht zu star­ken Ver­kehrs­beeinträchtigungen.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A1 Kirchberg – Kriegstetten. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2019   Impressum   Kontakt