Brücke der Kantons­strasse nach Utzens­torf während 11 Tagen gesperrt – Die Brücke der Kantons­strasse Kirch­berg – Utzens­torf über die A1 muss auf­grund von Sanierungs­mass­nahmen knapp 2 Wochen lang für den Ver­kehr gesperrt werden. Eine Um­leitung ist signa­li­siert. Die Arbeiten an den Unter­füh­rungen Neuhof­strasse und Schachen­weg mit Ein­schrän­kungen ins­besondere für den Schwer­verkehr dauern weiter­hin an.
Online Version
 
 

A1 Kirchberg – Kriegstetten

Newsletter 1. Juli 2020

Brücke der Kantons­strasse nach Utzens­torf während 11 Tagen gesperrt

Die Brücke der Kantons­strasse Kirch­berg – Utzens­torf über die A1 muss auf­grund von Sanierungs­mass­nahmen knapp 2 Wochen lang für den Ver­kehr gesperrt werden. Eine Um­leitung ist signa­li­siert. Die Arbeiten an den Unter­füh­rungen Neuhof­strasse und Schachen­weg mit Ein­schrän­kungen ins­besondere für den Schwer­verkehr dauern weiter­hin an.

 A1 Brücke Kantonsstrasse Kirchberg Utzenstorf
Die Kantonsstrasse von Kirch­berg nach Utzens­torf über­quert die Bahn­linie und die A1 (Bild: Markus Lehner)

Die Brücke der Kantons­strasse Kirch­berg – Utzens­torf über die A1 bei Kirch­berg wurde 1964 gebaut und weist ver­schiedene Schäden auf. Des­wegen sind um­fang­reiche Instand­setzungen nötig. Sie finden im Rahmen der aktuellen Gesamt­erneuerung der A1 statt.

Ursprünglich wäre eine mehr­monatige Sperrung der Brücke vor­gesehen gewe­sen. Da aber auf den um­liegen­den Kantons­strassen gleich­zeitig eben­falls Arbeiten geplant sind, wurden die Bau­zeiten opti­miert und in zwei Bau­phasen aufgeteilt. So konnte die Sperr­dauer auf rund 6 Wochen reduziert werden, wovon 2 Wochen im Juli 2020 und der Rest im Sommer 2021.

In der ersten Phase werden unter anderem die Stützen, die Lager und die so­genannte Vor­spannung der Brücke instand­gesetzt, um die Stabi­li­tät des Bauwerks weiter­hin zu gewähr­leisten. Aus diesem Grunde muss die Brücke vom 06. – 17. Juli 2020 in beide Rich­tungen gesperrt werden. Eine Um­leitung via Koppigen und Utzens­torf ist signalisiert. Für Fuss­gänger und Velo­fahrer (zu Fuss) bleibt die Brücke mit ein­ge­schränkten Platz­ver­hält­nissen passierbar.

Unterdessen dauert die Instand­setzung der anderen Bau­werke im Bereich Kirch­berg noch an. An der Unter­führung Neu­hof­strasse wird noch bis ca. Mitte Au­gust 2020 gearbeitet. Der Ver­kehr wird weiterhin mit einer Licht­signal­anlage ein­spurig geführt und kann nur bis zu einer Fahr­zeug­höhe von 3,8 m passieren.

Ausserdem läuft auch die Sanierung der Unter­führung des Schachen­wegs in Rüdtligen-Alchen­flüh weiter. Sie bleibt bis ca. Ende Juli 2020 für den motori­sierten Ver­kehr gesperrt.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A1 Kirchberg – Kriegstetten. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2019 – 2020   Impressum   Kontakt