Zusätzliche Nacht­sperrung Umfahrung Kirch­berg – Seit 11. Januar 2021 läuft die zweite Sanierungs­phase der Tunnel­röhre auf der Um­fahrungs­strasse Kirch­berg. Normaler­weise ist die Um­fahrung je­weils nachts in Fahrt­richtung Auto­bahn ge­sperrt. Für Markierungs­arbeiten ist in der Nacht vom 19./20. Ja­nu­ar 2021 eine Komplett­sperrung in beide Rich­tungen nötig.
Online Version
 
 

A1 Kirchberg – Kriegstetten

Newsletter 19. Januar 2021

Zusätzliche Nacht­sperrung Umfahrung Kirch­berg

Seit 11. Januar 2021 läuft die zweite Sanierungs­phase der Tunnel­röhre auf der Um­fahrungs­strasse Kirch­berg. Normaler­weise ist die Um­fahrung je­weils nachts in Fahrt­richtung Auto­bahn ge­sperrt. Für Markierungs­arbeiten ist in der Nacht vom 19./20. Ja­nu­ar 2021 eine Komplett­sperrung in beide Rich­tungen nötig.

 Umfahrung Kirchberg
Auf der Umfahrung Kirchberg ist eine zusätzliche nächtliche Komplettsperrung nötig.

Am 11. Januar 2021 wurden die Arbeiten für die Instand­setzung der Tunnel­röhre auf der Um­fahrung Kirch­berg wieder auf­genommen. Die Um­fahrung ist je­weils nachts in Fahrt­richtung Auto­bahn gesperrt.

Nun sind zusätz­liche Mar­kierungs­arbeiten nötig. Dazu muss die Um­fahrung in der Nacht vom 19./20. Ja­nuar 2021 aus­nahms­weise in beiden Rich­tungen ge­sperrt werden. Wie die normaler­weise übli­chen Teil­sperrungen gilt die Sperrung von 20 Uhr bis 5 Uhr.

In der Regel ist die Um­fahrung jeweils in den Nächten Mo/Di bis Fr/Sa nur in Fahrt­richtung Auto­bahn gesperrt. Die aktuelle Bau­phase dauert bis ca. Ende März 2021. Die nächsten Arbeits­schritte in der Tunnel­röhre be­treffen unter anderem die Betriebs- und Sicher­heits­aus­rüstung. Sie finden voraus­sicht­lich im Sommer 2021 statt.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A1 Kirchberg – Kriegstetten. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2019 – 2021   Impressum   Kontakt