Anschluss Kirchberg: Anpassung der Signalisation beim Kreisverkehr – Beim Kreis­ver­kehr beim An­schluss Kirch­berg wird die Signali­sation ange­passt. Neu darf der Kreis­ver­kehr in Richtung Autobahn/Auto­strasse zwei­spurig ver­lassen werden. Für die Umstellungs­arbeiten kommt es zu ört­lichen Um­leitungen, alle Verkehrs­verbindungen bleiben aber grund­sätzlich offen.
Online Version
 
 

A1 Kirchberg – Kriegstetten

Newsletter 12. Oktober 2022

Anschluss Kirchberg: Anpassung der Signalisation beim Kreisverkehr

Beim Kreis­ver­kehr beim An­schluss Kirch­berg wird die Signali­sation ange­passt. Neu darf der Kreis­ver­kehr in Richtung Autobahn/Auto­strasse zwei­spurig ver­lassen werden. Für die Umstellungs­arbeiten kommt es zu ört­lichen Um­leitungen, alle Verkehrs­verbindungen bleiben aber grund­sätzlich offen.

 Kreisverkehr Anschluss Kirchberg
Beim Kreis­verkehr beim Anschluss Kirch­berg wird die Signalisation angepasst.

Dem Anschluss Kirch­berg der A1 vor­gelagert befindet sich ein zwei­spuriger Kreis­verkehr, wo die Verkehrs­ströme von und zur Autobahn/Auto­strasse mit denen von Burgdorf, Kirch­berg und der Shopping-Meile auf­einander­stossen. Dort werden nun ver­schiedene Anpassungen der Signalisation vorgenommen.

Gemäss Signali­sation soll der Ver­kehr, um auf die Auto­bahn in Richtung Bern zu gelangen, im Kreis­verkehr die rechte Spur be­nutzen und dann nach dem Kreis­verkehr einen Spur­wechsel vor­nehmen. Aller­dings ver­lassen viele Auto­fahrende aus Richtung Burgdorf den Kreis­verkehr über die linke Spur. Dieses Ver­halten ist an und für sich nicht proble­matisch, ist aber ent­gegen der signali­sierten Ver­kehrs­führung. Neu wird die Aus­fahrt in Richtung Autobahn/Auto­strasse zwei­spurig mar­kiert und die Signali­sation so den aktuellen Begeben­heiten ange­passt. Die Signali­sation wird zudem auch ver­einfacht. Künftig werden die Auto­bahn und die Auto­strasse nicht mehr separat auf­geführt, sondern als Ein­heit. Somit können die Ver­kehrs­teil­nehmenden die Signali­sation schneller erfassen und sich rascher wieder auf den Strassen­verkehr fokussieren.

Die Arbeiten werden am Montag, 17. Oktober 2022 von 13 Uhr bis ca. 23 Uhr durch­geführt. Während der Arbeiten kommt es zu ver­schiedenen Ver­kehrs­einschränkungen. Alle Ver­kehrs­ver­bindungen bleiben grund­sätzlich offen, der Verkehr wird aber zum Teil örtlich umgeleitet.

 
Newsletter abonnieren
 

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Arbeiten an der A1 Kirchberg – Kriegstetten. Sie sind als Abonnent/in auf unse­rer Adress­liste eingetragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2019 – 2022   Impressum   Kontakt